top of page

Stromkosten runter um 90%

Dank CEHATROL Energiepool

CEHATROL KFZ, Danke für die unkomplizierte Hillfe
CEHATROL Energiepool

Mitglied Familie Tschech

Zu unserer Mitgliedschaft im Energiepool möchten wir folgendes berichten: Unsere direkte Mitgliedschaft erfolgte über das CEHATROL-Programm „RETTE DEIN TEAM" durch die Tanzschule Uschi Braun in Stadthagen. Mitglied bei der CEHATROL Technology sind wir seit Januar 2022. Im Frühjahr 2022 nahm ich an einer Schulung zum Energiepool in der Tanzschule teil und konnte mich über das Angebot zunächst im Überblick informieren. Die aufschlussreiche Schulung erfolgte durch Felix Röder. Dort machte ich zum weiteren Verständnis einen Termin zur individuellen Beratung mit Walter Röder, Competence Center Bückeburg. Meine alten Vertragsunterlagen waren in einem „ungeordneten Zustand". Hier brachten Herr Röder und ich zunächst Ordnung hinein. Mit dem Ziel, das Angebot des Energiepools zu nutzen. Mein Strompreis lag am 01.01.2022 bei 71,SSct/kWh. Zum 01.06.2022 erfolgte eine Preisanpassung meines Anbietersauf 67,12ct/kWh. Das hörte sich für mich nicht schlecht an, jedoch käme ich bei Nutzung des Energiepools hier immer noch auf 36,72ct/kWh Selbstbeteiligung.

Ich bereitete mit Walter Röder den Antrag für den Energiepool vor, so dass ich ab 01.07.2022 in der Bilanzierung sein konnte. Innerhalb der Bilanzierung erhöhte mein Anbieter den kWh - Preis auf 107,68ct. Jetzt war bei mir Panik angesagt! Ich verstand die Welt nicht mehr.

Mein erster Gedanke war, wie soll ich das zukünftig bezahlen?


Kurz entschlossen habe ich bei Walter Röder Rat gesucht, der mir sachlich und produktbezogen Alternativen aufgezeigt hat. So nutzte ich das Sonderkündigungsrecht und suchte erneut einen anderen Anbieter. Diesen fanden wir in der Grundversorgung mit nur noch 30,37ct/kWh. Ich war glücklich!!!

Jedoch erhöhte der Grundversorger nur wenige Wochen später den Preis auf 48,29 ct/kWh. Für mich wieder ein Schock. Das war der Anlass zur erneuten Suche eines besseren Anbieters. Ich wechselte zu ihm mit 36,06 ct/kWh. Somit war das die beste Voraussetzung, um dem Energiepool beizutreten.

Und ganz wichtig für mich, ich bezahle seit dem nur 9,6ct/kWh und die CEHATROL zahlt 36,06ct an meinen jetzigen Anbieter.

Zusammengefasst bin ich innerhalb eines halben Jahres von 107,68ct/kWh auf 9,6ct/kWh gerutscht....

Danke an die sachkundige Beratung durch das Competence Center in Bückeburg und an die CEHATROL, welche mir diese Möglichkeit eröffnete.


Beste Grüße, Eva & Heronimus Tschech



400 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page