Nach intensiver Vorbereitungsarbeit geben wir den Start der neuen Fördertarife für Strom und Gas bekannt.

Die einzigartige Beschichtungstechnologie in unserer High Performance Production (HPP) ist ein essenzieller Baustein unseres Fundaments, um

  • hocheffiziente Energieerzeugungsanlagen für Strom durch Licht
  • viel leistungsstärkere Stromspeicher als vergleichsweise konventionelle Akkus
  • Infrarot-Heizungen mit einzigartigem Wirkungsgrad

und andere Energiewirkformen herzustellen.

Im speziell dafür eingerichteten Energiepool bündeln wir alle Ergebnisse / Aktivitäten / Geschäfte rund um diese revolutionäre Technologie aus Contracting-, Kompensations-, und Beteiligungsmodellen, aus belastbaren, fixen Vorverkäufen und -bestellungen, etc., sodass wir daraus Überkapazitäten und Anteile in entsprechende Kontingente als geförderte Maßnahmen für Strom und Gas an unsere Genossenschaftsmitglieder umwandeln können.

Dieses Angebot ist gerichtet an Genossenschaftsmitglieder – und diejenigen, die es werden wollen – mit der Bereitschaft, in unseren Energiepool zu investieren. Dafür erhalten unsere Genossenschaftsmitglieder deutschlandweit einen geförderten Energiepreis in Höhe von:

Strom 9,6 Cent/kWh

Gas 1,9 Cent/kWh

als Energiepoolbeteiligungsentgelt und ohne zusätzliche Gebühren!

Die erste Quote mit einem Volumen von insgesamt zunächst 1 Mio. kWh Strom und 5 Mio. kWh Gas stehen aus Fairnessgründen zunächst denjenigen unserer Genossenschaftsmitglieder zur Verfügung, die bereits einen Strom- oder Gasversorgungsvertrag über uns abgeschlossen haben.

In Abhängigkeit der weiteren, positiven Entwicklung des Energiepools geben wir sukzessive weitere Quoten aus. Neben dem dynamischen Wachstum auch in diesem Unternehmensbereich ist unsere oberste Zielsetzung, die vorgenannten Energiepoolbeteiligungsentgelte konstant zu halten. Detailliertere Informationen und Dokumente (Informationen zu den geförderten ZERO-Tarifen, Ablaufbeschreibung zum Antragsverfahren, Förderrichtlinien und Antrag, Infos für Energie-Vertriebspartner), sowie Termine für die ersten Online-Infoveranstaltungen rund um die Fördertarife finden Sie in unserem Social-Media-Portal: www.my-cehatrol.live

ZurückWeiter