Infrarotheizung

Infrarotheizung

Infrarot-Heizsysteme von CEHATROL® Technology eG

Wir sind Hersteller und Anbieter eines umfangreichen Portfolios an energieeffizienten und hochwertigsten Infrarot- und Elektro-Heizungssystemen für den Privat- und Gewerbebereich.
Neben dem Argument, dass unsere Mitglieder mit Infrarotheizungen eine Menge Energie sparen können, überzeugt unser Infrarot-Heizungssystem vor allem durch einfache Installation, flexible Montage und ein ansprechendes Design.
Die Heizelemente sind so konstruiert, dass man sie mit einer verdeckten Universal-Halterung an jeder Wand (z.B. Wohnzimmer, Kinderzimmer, Büro, Bad, …) und auch an der Decke montieren kann. Die einzige Voraussetzung ist eine Steckdose oder ein Stromanschluss.


Funktionsweise: Unsere Infrarotheizungen senden – ähnlich wie ein Kachelofen – Wärmestrahlen aus, die von allen festen Körpern im Raum aufgenommen werden.
Der erwärmte Körper oder Gegenstand speichert die Wärme viel länger bzw. effektiver als Luft und gibt sie wieder an die Umgebung ab.
Somit kommt es zu keiner Luftumwälzung und eine Staubaufwirbelung wird dadurch auch vermieden.
Unsere Mitglieder spüren NUR die Wärme und Wärme bedeutet Gleichklang für Körper, Geist und Seele und ist ein wesentlicher Indikator für höchste Wohn- und Lebensqualität.

Unsere Heizsysteme garantieren optimalen Heizkomfort ganz ohne CO2-Emissionen.
Sie sind DIE nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zu gas- oder ölbetriebenen Heizungen.
Die Infrarot-Heizsysteme von CEHATROL® Technology eG eignen sich sowohl als energiesparende Zusatzheizung,
ABER auch als vollwertiges und nachhaltiges Heizsystem.

Made in Germany ist dabei nicht nur ein Qualitätskriterium, sondern gelebte Realität.
Höchste Qualität. Enorme Flexibilität. Überzeugende Funktionalität aus Deutschland.
Sämtliche Heizsysteme entsprechen selbstverständlich allen gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen und erhielten die entsprechenden Prüfsiegel für Sicherheit, Verträglichkeit und Umweltnormen.

Produktdetails: Infrarotheizungen der modernsten Generation

Wandheizung DH 90 300 (Beispiel CEHATROL-Löwe)

  • Stromheizung für die Wandmontage mit erhöhtem IR-Strahlungsanteil.
  • Fronseite: bruchsichere, wärmeleitende Metallverbundplatte mit Dekordruck:
  • Dekordruck in Sonderanfertigungen wählbar / anpassbar
  • Maße der Frontseite: 90 x 60 x 2 cm
    (Abweichungen durch Anpassung an das jeweilige Motiv möglich)
  • Rückseite: tiefgezogene Polycarbonat-Rückseite mit integrierter Dämmerung
  • integrierte Dämmung optimiert die frontale Wärmestrahlung und schützt die rückseitige Wand (z.B. Gipskarton-Trockenbauwand)
  • duktil eingestelltes Polycarbonat vermeidet Splitterbruch und erhöht die Produktsicherheit
  • Momentanleistung bei Maximaltemperatur 300 W, Versorgungsspannung: 230 V (AC)
  • Schutzkontaktstecker Regelung: integrierter Bimetallschalter regelt auf 55° C bis 75°C;
  • Gewicht: 4,2 kg

Vorteile von Infrarotheizungen:

Die Wärmestrahlung von Infrarotheizungenfunktioniert nach einem ganz natürlichen Prinzip und ist mit sehr geringer Lufterwärmung und -bewegung verbunden.
Analog zur Sonneneinstrahlung werden die Wärmewellen direkt auf den Körper und andere feste Materialienwie Möbel und Wände im Raum übertragen. Sie benötigen dabei nicht die Luft als Transportmittel.

Die erwärmten Körper geben die Wärme an die Umgebung ab und sorgen für eine angenehme Raumtemperatur.
Der Mensch erlebt die Wärme direkt durch Einstrahlung und indirekt durch die ihn umgebenden erwärmten Körper. Ähnlich wie bei der Sonneneinstrahlungliegt die gespürte Wärme durch die direkte Einstrahlung bei Infrarotheizungen meist 2-3 Grad höher, so dass weniger Heizen nötig ist.

Infrarotheizungen arbeiten nach dem Prinzip der Wärmewellenverteilung.

Elektroenergie wird dabei mittels Carbon-Gewebe oder Graphitbeschichtungen in reine Infrarot-Strahlungsenergie umgewandelt. Es gibt keine Wärmeverluste durch ein Rohrleitungssystem und keine unerwünschten Zirkulationseffekte.
Infrarotheizungen setzen die Energie zu fast 100 % in Wärme um.

Einfacher und sparsamer geht es nicht!

Infrarotheizungen sind daher bei richtiger Anwendung im Vergleich zu herkömmlichen Heizungen und anderen strombetriebenen Heizungen deutlich effektiver und auch günstiger.

Vorteile von Infrarotheizungen gegenüber herkömmlichen Heizungen:

  • Der gesamte Raum wird als Speicher genutzt. Die erwärmten Wände bilden eine wärmende Hülle, in der sich der Mensch deutlich wohler fühlt. Warme und trockene Wände isolieren deutlich besser und verringern somit die Schimmelgefahr.
  • Die Energie wird als direkte Wärmeabstrahlung abgegeben, nicht über den Umweg erwärmte Luft. Das bedeutet keine Gebläse, keine Geräusche und keine Staubwirbel.
  • Da keine Staubverwirbelung stattfindet, ist die Infrarotheizung ideal für Asthmatiker und Hausstauballergiker geeignet.
  • Die Infrarotheizung muss nicht ständig Wasser auf Vorrat heizen, sondern heizt nur dann, wenn die Wärme wirklich gebraucht wird.
  • Infrarot-Heizkörper haben niedrigere Anschlusswerte und heizen mit nur 300 bis 900 Watt pro Element.
    Im Vergleich zu einer Nachtspeicherheizung wird somit nur etwa ein Drittel der Watt-Leistung benötigt.
  • Sie sind platzsparend und optisch ansprechender als viele herkömmliche Heizkörper.
  • Es gibt für Ihre individuellen Bedürfnisse (Innen- und Außenbereich, Wand- und Deckenmontage, unterschiedliche Raumhöhen und -größen) die passenden Infrarot-Heizungen in vielen Varianten und mit dekorativen Eigenschaften (Bildheizung, Spiegelheizung).
  • Infrarot-Heizungen sind im Vergleich günstiger in der Anschaffung und verursachen keine Wartungskosten.
  • Es wird kein Starkstrom benötigt und die Montage ist sehr einfach.

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne.
Kommen Sie direkt bei uns in Berlin-Köpenick vorbei oder rufen Sie an und lassen sich einen Termin für eine unverbindliche Beratung geben.

CEHATROL Technology eG
Bahnhofstr. 12
12555 Berlin

Tel: +49 30 577 019 850
E-Mail: info@cehatrol.com

ZurückWeiter