Photo by Helloquence on Unsplash

Jetzt auch für StartUp´s

Wir geben als Genossenschaft unseren Mitgliedern Hilfe zur Selbsthilfe. Oft ist es nur ein wenig Geld was den Mitgliedern fehlt, um ihre genialen Ideen umzusetzen. Mit einem Faktor von 1:10 können sie sich so Geld beschaffen, ohne Banksicherheiten zu haben. Mit einem kleinem Eigenkapital und etwas Zeit bekommen sie so das 10fache an Geschäftskapital. Die Genossenschaft sichert die Förderung intern und mit dem verbundenem Ausfallfond (COOP – FSF) ab.

Ein Beispiel: Stefan hat ein renditestarkes Projekt. Er benötigt zum Start 500.000 €. Stefan hat aber nur 60.000€ Eigenkapital. Er beantragt die Mitgliederförderung in der CEHATROL Technology eG und wird investierendes Mitglied. Stefan zeichnet 500 Genossenschaftsanteile = 50.000€ zzgl. Eintrittsgeld von 5.000€, insgesamt = 55.000€ und erwirbt somit eine Förderung in Höhe von 500.000€. Für diese Förderung dienen die Genossenschaftsanteile als Sicherheit. Mit einer Laufzeit von 12 Jahren, 3% Zinsen und der endfälligen Tilgung hat Stefan überschaubare monatliche Kosten. Das Geld steht Stefan zur freien Verwendung zur Verfügung.

Kurz und Knapp

Machen Sie Ihren Traum war und verwirklichen Sie Ihre Projektidee. Das benötigte Kapital erhalten Sie als Mitglied einer starken Gemeinschaft von der Genossenschaft.

Projektbegleitung vereinbaren
Mitglied werden
Mitgliederförderung mit Hebel von 1:10 erhalten
Projektidee umsetzen

Wert des Projektes

  • One
  • Two