Unser neues Mitglied – der ehemalige Country Manager der Volkswagen Bank – Jörg Thielemann

Unser neues Mitglied – der ehemalige Country Manager der Volkswagen Bank – Jörg Thielemann

CEHATROL® Technology eG begrüßt den ehemaligen Country Manager und Geschäftsführer Jörg Thielemann als neuestes Mitglied.

Der frühere Geschäftsführer der Volkswagen Bank Frankreich unterstützt als Mitglied die CEHATROL® Technology eG bei der Schaffung von Infrastrukturen für CEHATROL® Frankreich.

Durch die zeitgerechte Entwicklung der technologischen Schritte von CEHATROL® Technology eG im Bereich Energie sowie den Effizienzsteigerungen in weiteren Bereichen ist der nächste fortschrittliche Innovationsschub in Richtung Zukunft notwendig.
Herr Jörg Thielemann wird die Etablierung, von der in der Gründung befindlichen CEHATROL® Frankreich, mit seinem umfangreichen Know How in den Bereichen Zahlungssysteme und Finanzmärkte zukünftig vorantreiben.
Auf diese Weise unterstützt er die CEHATROL® Frankreich dabei, neue Technologien anzuwenden und so die Leistungen, die sie ihren Mitgliedern anbietet, weiterzuentwickeln, zu verbessern und neu zu erfinden.

Die Kommunikation ist der Schlüssel zum Verständnis und zur Unterstützung.
CEHATROL® Frankreich wird mit der Unterstützung von Jörg Thielemann das Netzwerk weiter ausbauen und die Mitglieder zusammenbringen. Das Mitgliedernetzwerk von CEHATROL® Frankreich erhält dadurch eine klare Perspektive von besonderer Bedeutung, nicht nur um eine mögliche Krise zu bewältigen, sondern um die Wirtschaft zukünftig grundlegend beim Klimaschutz, bei der Digitalisierung und der Energiewirtschaft neu aufzustellen.
„Gemeinsam bewegen wir mehr!“ eine klare Aussage von Frank Knauer, Bevollmächtigter der Generalversammlung bei CEHATROL® Technology eG.

„Wir identifizieren, evaluieren und begleiten die Integration neuer Technologien mit unserem Wissen gern über Deutschland hinaus. Wir schaffen eine innovative Unternehmenskultur.“ so Frank Knauer weiter.
CEHATROL® – DIE Genossenschaft für MENSCH, ENERGIE und UMWELT.

Rückvergütung statt Strafzinsen

Strafzinsen nicht bei UNS. Mit dem Bereich genossenschaftliche Rückvergütung bietet CEHATROL Technology eG investierenden Mitgliedern eine Alternative zu den angekündigten Straf-Zinsen auf das Ersparte bei der Bank. Mit 6% Rückvergütung p.a. können potentielle Investoren rechnen. Die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr und es besteht keine Nachschusspflicht. Es ist eine der lukrativsten Beteiligungsform die es derzeit am Markt gibt. Ab 100,00€ ist eine Mitgliedschaft in diesem Bereich möglich und kann auch online auf unsere Homepage www.CEHATROL.com beantragt werden.

Bedingungsloses Grundeinkommen kommt

Berlin, den 28. Juli 2019
Ab dem Monat August verpflichten sich alle Bereiche der CEHATROL Technology eG 20% von Ihren Gewinnen in einen internen “Sozialtopf” zu geben. Je nach Höhe der eingezahlten Gelder und dem erreichen des Basisbudgets wird es ein bedingungsloses Grundeinkommen für mitarbeitende Mitglieder geben. Nächster Schritt wird es sein, auch unsere externen Cooperationspartner dafür zu gewinnen. So soll es ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Mitglieder geben. Es ist ein weiterer Schritt gemäß unserer Philosophie “Das WIR gewinnt”. COOP ist die Zukunft. Werden Sie jetzt Mitglied und unterstützen Sie unsere Vorhaben. https://www.cehatrol.com/mitglied-werden/