CHT Flächendesinfektion – 1 Karton a 6 Flaschen

34,51  (zzgl. Versandkosten, siehe Warenkorb)

CHT Flächendesinfektion (1 Karton a 6 Flaschen)

Artikelnummer: 010 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Mindestbestellmenge 1 Karton a 6 Flaschen
Wenn Sie bei der Anzahl 1 eingeben erhalten Sie 6 Flaschen des Desinfektionsmittels.

CHT Flächendesinfektionsmittel – ein umweltfreundliches Desinfektionsmittel
Biologisch abbaubar, ohne chemische Zusätze.
Zugelassenes Biozidprodukt

Geeignet als:
CHT Flächendesinfektion
CHT Veterinärdesinfektion
CHT Food-Desinfektion
CHT Futtermittel-Desinfektion
CHT Trinkwasserdesinfektion
CHT TEC Desinfektion

Aussehen:
Transparente farblose Flüssigkeit, pH leicht sauer bis neutral, auf Wasserbasis.

Inhaltsstoffe:
Aktiver Bestandteil des Produkts ist elektrochemisch erzeugtes, hochaktives
Natriumhydrochlorit.

Eigenschaften:
– Hohe antimikrobielle Aktivität gegenüber allen Krankheitserregern, einschließlich
Sporen.
– Wirkt desinfizierend und partiell sterilisierend.
– Wirkt reinigend, wodurch Reinigungs- und Sterilisationsstufen vor
Sterilisationsprozessen möglich sind.
– Universelle Lösung zur Desinfektion, Vorsterilisation, Reinigung von Geräten und
Instrumenten, Kleidung usw., zur allgemeinen Reinigung von Räumlichkeiten und
Oberflächen.
– Einsatz zur Hygiene im Veterinärbereich, zur Desinfektion im Lebens- und
Futtermittelbereich
– Verhindert Bildung von Resistenzen gegenüber pathogenen Mikroorganismen.
– Minimal toxisch bei Inhalation und enteraler Wirkung, keine hautresorptive und
reizende Wirkung.
– Auftragen durch Reiben, Bewässern, Einweichen und Besprühen möglich.
– Geringe Konzentration an aktiven Substanzen und hohe Wirkgeschwindigkeit
verhindern Materialschäden.
– Umweltfreundlich, da nach Anwendung Spontanzerfall der aktiven Substanzen in
Trinkwasser und Speisesalz
– Rückstandsfreie Behandlung von Oberflächen und Gegenständen.

Zulassungen:
– Baua N-99543/99544/99545/99546/99547/99548
– Zulassung in Deutschland Biozid-Meldeverordnung im Bundesanstalt für
Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
– Zulassung zur Bearbeitung bei Corona: United States Environmental Protection
Agency, Washington, D.C. 20460, Revised Temporary Amendment to pesticide
Registration (PR) Notice 98-10, April 14th 2020, Disinfectants for Use Against SARSCoV-
2 or products that serve as the source of active ingredient for disinfectants on
EPA´s List N. p. 3, Position 3.

Literatur:
Electrochemically activated water as an alternative to chlorine for decentralized
disinfection, K.Ghebremichael, E.Muchelemba, B.Petrusevski and G.Amy. Journal of
Water Supply: Research and Technology – Aqua, 60.4, 2011, p.210-218